Aktuelles

Neues aus dem Hause Fleps

Liebe Gemeinde, sehr klein fiel unser Abschied im Januar aus. Daher freue ich mich, dass ich Ihnen, wenn schon nicht persönlich, zumindest hier von meinen letzten spannenden Monaten berichten darf. Am 01. März 2021 kam unsere kleine Tochter Charlotte zur Welt. Stolze 3260g schwer und 49 cm groß war sie damals.

Künstler Andreas Kuhnlein zu Gast in der Erlöserkirche

 

Am 7. Februar war der überregional bekannte Künstler Andreas Kuhnlein im Rahmen eines Kunstgottesdienstes zu Gast in unserer Erlöserkirche.

Dabei hatte er seine Skulptur Lichtblick, die er passend zu Lichtmess im Gottesdienst vorstellte.

Den Videobeitrag zu diesem Gottesdienst finden Sie hier:

 

Hier finden Sie ein Video von www.youtube.com.

Ich bin einverstanden, dass Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Es können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Spenden nun auch online möglich

Ab sofort können Sie direkt auf unserer Homepage spenden und unsere Gemeinde oder die von uns unterstützten sozialen Projekte mit Ihrer Spende unterstützen: 

Neugestaltung unseres Foyers

Foyer1
Bildrechte: David Scherf
Das Foyer der Erlöserkirche hat ein neues Gesicht. In der zweiten Novemberwoche gestalteten elf Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Dreifaltigkeitsmittelschule die Wände im Foyer neu. Im Vorfeld setzten sich die evangelischen Religionsschüler und -schülerinnen der Schule mit der Frage auseinander, was Erlösung für sie bedeutet.

Gemeindeleben während der „Corona-Krise“

Liebe Gemeindemitglieder,

das Corona-Virus hat uns nach wie vor fest in der Hand. Von Woche zu Woche ändern sich die Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung der Pandemie. Wir versuchen das Gemeindeleben so weit wie möglich stattfinden zu lassen. Doch müssen wir von Woche zu Woche entscheiden, welche Veranstaltungen stattfinden können und welche nicht. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf unserer Homepage, in den sozialen Medien und in der örtlichen Pressen, über Absagen und Änderungen.

Hausgottesdienste

Hausgottesdienst
Bildrechte: Pixabay

Auch wenn wir wieder wöchentlich Gottesdienst feiern können, erstellen wir ein Mal im Monat einen Gottesdienst, den Sie zu Hause alleine oder mit ihren Familienangehörigen feiern können. Sie können diese Gottesdienste hier herunterladen.
Oder Sie melden sich bei uns im Pfarramt (09621/82173) und wir bringen Ihnen die Gottesdienste monatlich nach Hause in den Briefkasten.